Arheilger Mühlchen

powered by: Förderverein Naturbadesee Arheilger Mühlchen e.V.

Die Historie des Fördervereins

Das Arheilger Mühlchen - ein Naturbadesee mit Charme - hat viele Fans und Liebhaber und einen Stamm an Dauergästen, für die es unvorstellbar wäre, wenn dieser Ort der Entspannung, Erholung, Kommunikation und Freizeitgestaltung verloren ginge. 

Deshalb heißt es ja auch: "Arheilger Mühlchen" - es gehört untrennbar zu Arheilgen und Arheilgen zum Mühlchen. Arheilgen wäre nur noch ein Wohnort ohne das Mühlchen.
Aber auch im weiten Umfeld des Mühlchens ist die Beliebtheit sehr groß - sie reicht sogar bis Frankfurt!

Als nun Gerüchte über die bevorstehende Schließung kursierten, zog die Empörung in der Bevölkerung weite Kreise. Zwei dieser aufgeschreckten Menschen trafen sich zufällig beim Schwimmen im Mühlchen und kurzerhand wurde eine Unterschriftenaktion gegen die Schließung gestartet. Diese Aktion erbrachte über 15.000 Unterschriften. Für die Politik unübersehbar und nicht weg zu diskutieren.

Die zwei Initiatoren fanden neben den engagierten Unterschriftensammlern auch noch eine Handvoll Unterstützer, die sich Gedanken darum machten, wie es möglich wäre, den Erhalt des Badesees zu sichern.

Aus der Gruppe dieser Aktiven entstand der "Förderverein Naturbadesee Arheilger Mühlchen e.V.".

Die aktiven Mitglieder sind:

Vorsitzender - Karin Dobelmann (seit Januar 2016)
Stellvertretende Vorsitzende - Elke Schauss (seit Januar 2014)
Kassenwart - Dieter Wenzel
Schriftführerin - Uta Göhde
Beisitzer - Irmgard Klaff-Isselmann, Gerhard Korreng, Uwe Köster und Edmund Schenk
Rechnungsprüfung - Petra Köster und Jürgen Piesche

Vorstand Förderverein Naturbadesee Arheilger Mühlchen nach der Gründung 27.11.2012 (Bild mit freundlicher Genehmigung von Marc Wickel)

Von Links: Thomas Keller (Rechnungsprüfer), Uwe Köster (Webseite), Gerhard Korreng (Beisitzer), Heinz Diem (Beisitzer), Susanne Walther (Beisitzer), Jürgen Piesche (Schatzmeister), Uta Göhde (Schriftführerin), Florian Schäfer (Beisitzer), Conny Heß (Vorsitzende), Stefan Nold (Stellvertretender Vorsitzender), Michael Jeder (Leiter der Gründungsversammlung) und Filomena Nold (Rechnungsprüferin)

Vorstand des Förderverein seit dem 26.1.2016:

Von Links: Irmgard Klaff-Isselmann (Beisitzerin), Gerhard Korreng (Beisitzer), Dieter Wenzel (Kassenwart), Karin Dobelmann (Vorsitzende), Edmund Schenk (Beisitzer), Elke Mietzschke-Schauss (stellvertretende Vorsitzende), Uwe Köster (Beisitzer), Uta Göhde (Schriftführerin), Heinz Diem (Vorsitzender Arbeitskreis Bau).

FacebookMySpaceTwitterGoogle Bookmarks