Arheilger Mühlchen

powered by: Förderverein Naturbadesee Arheilger Mühlchen e.V.

Presseerklärung vom 26.2.2013

Mühlchen-Mucker sind gemeinnützig

Draußen schneit und stürmt es – aber der Förderverein Naturbadesee Arheilger Mühlchen e.V. arbeitet bereits eifrig daran, damit die nächste Badesaison ein Erfolg wird. Eine Bürgerinitiative ist schnell gegründet, aber es dauert etwas, bis ein Verein alle bürokratische Hürden genommen hat. Das haben die Mühlchen-Mucker geschafft: Seit dem 7.2.2013 ist der Förderverein vom Finanzamt Darmstadt als gemeinnützig anerkannt. Zwar hat der Verein nur etwas mehr als 100 Mitglieder, knapp die Hälfte von ihnen Familienmitglieder, aber auch kleine Summen können etwas bewirken: Der Arbeitskreis „Bauvorhaben“ hat bereits einige Verbesserungen im Visier. Was realisiert werden kann, hängt natürlich von den Vereinsbeiträgen ab. Wenn der Winter vorbei und der Pachtvertrag - wie vom zuständigen Dezernenten bereits mehrfach angekündigt - unter Dach und Fach ist, werden hoffentlich schnell viele Arheilger dem Förderverein beitreten. Ein Jahresbeitrag von 20 Euro bzw. 30 Euro für Familien ist angesichts des Badevergnügens in der Idylle des Mühlchens sicher nicht zu viel. Wer dem Verein beitreten möchte, spricht am besten  Mitglieder an. Die meisten von ihnen, wie zum Beispiel die Schwimmerfrauen haben Beitrittsformulare für Interessierte. Natürlich kann man sich die Formulare ebenso wie die aktuelle Satzung von der Homepage des Fördervereins herunterladen: www.muehlchen.de. Freuen Sie sich auf die nächste Badesaison wenn es wieder heißt: „Am Sonntag will mein Süßer mit ins Mühlchen gehen, das wäre wunderschön“.

FacebookMySpaceTwitterGoogle Bookmarks